97504 Einbrüche, allein im Jahr 2018, sind Grund genug, auch im privaten Bereich seine Familie und sein Eigentum zu sichern. Durch Einbrüche betroffen sind nicht nur Villen und einsam gelegene Häuser, sondern oft auch durchschnittliche Einfamilien- und Reihenhäuser oder Wohnungen in Mehrfamilienhäusern. Alle Statistiken und Untersuchungen zur Einbruchhäufigkeit sprechen eine klare Sprache. Eingebrochen wird in Deutschland sozusagen im Zweiminutentakt.

slider3

Gerade die durchschnittlichen Haushalte sind von den Folgen eines Einbruchs schwer getroffen. Abgesehen von den psychischen Folgen sind sich viele Privathaushalte der Werte von alltäglichen Gegenständen oft gar nicht bewußt. Nicht selten stellt sich erst im Schadensfall eine Unterversicherung heraus.

Dabei ist die Sicherung des eigenen Heims bei weitem nicht mehr ein so großer Kostenfaktor wie in vergangenen Zeiten.

Im Allgemeinen kommen im privaten Sektor zwei Techniken zum Einsatz:

Ein Videoüberwachungssystem oder eine Einbruchmeldeanlage (Alarmanlage)

Die Inanspruchnahme einer Fachfirma aus dem Bereich der Sicherheitstechnik garantiert gerade hier einen effektiven Schutz vor den Folgen eines Einbruchs und bietet einen positiven Kosten-Nutzen-Faktor.

Die ViSec GmbH bietet dem Privatkunden einen umfangreichen Service:

Beratung - Planung - Lieferung - Montage und Konfiguration des Systems - Einweisung in die Funktionen und die Bedienung - Aufschaltung auf eine Notrufleitstelle (falls gewünscht) - Verwaltung der Daten - Wartungsarbeiten

Sprechen Sie uns an!

logo schutzhaus partner
 
Dahua Logo
logo leasing partner
Unser Leasing-Partner unterstützt Sie bei der Finanzierung Ihrer Sicherheitstechnik.

polizei dein partner  logo sgs zertifizierte hersteller kampagne nicht bei mir

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.