Sicherheitstechnik für Baustellen

 
 

Baustellenschutz

 
 
 

Optimaler Schutz für ...

 
Baustellen, Gewerbeimmobilien, Betriebsgelände und Veranstaltungen aller Art durch mobile Video-Türme von der ViSec GmbH.
 

Funktion des ViSec Videoturms

 
Die Full HD PTZ- Überwachungskamera und die 4 bis 8 Mega Pixel IP-Kameras erfassen einen festgelegten Bereich. Wenn eine Person oder ein Fahrzeug diesen Bereich betritt oder befährt, wird diese Person vom Videoüberwachungssystem als Eindringling erkannt und direkt über den LTE-Router der Leitstelle oder dem Betreiber gemeldet. Die Meldung erfolgt per Push-Nachricht, wobei Bilder oder kurze Videosequenzen des Eindringlings versendet werden.

Dadurch kann die Leitstelle die Situation abschätzen und einen Fehlalarm praktisch ausschließen. Die Leitstelle (oder der Betreiber selbst) kann den Täter direkt über den Lautsprecher ansprechen und dadurch vertreiben oder sofort einen Sicherheitsdienst beziehungsweise die Polizei benachrichtigen.
 
Der Video-Turm selbst ist durch eine Alarmanlage mit Bewegungsmelder gesichert, die sich leicht auf umliegende Magazin- oder Bürocontainer ausweiten läßt. Die Spannungsversorgung für den Video-Turm ist ebenfalls alarmgesichert, so dass bei einem Ausfall ebenfalls sofort eine Benachrichtigung rausgeht.
 
 
 

Zwei Video-Türme zur Auswahl

 
mobile Videotürme zur Baustellenüberwachung
 
 
Videoturm auf eigener Achse
 
 
 
Als Standsystem mit Gabelstaplertaschen
 
 
 
 
 
 
 
 

Ausstattung der Premium-Variante

 
  • 2 x 4 Mega Pixel IP-Kameras mit Motorzoom
  • 1 x Schwenk/Neige/Zoom-Kamera 2 bis 4 Mega Pixel mit automatische Personenverfolgung
  • 1 x LTE-Router für den Fernzugriff
  • 1 x Netzwerkrekorder für die Aufzeichnung mit intelligenter Software und großer Aufzeichnungskapazität
  • 1 x Lautsprecher für die Täteransprache
  • 1 x 50W LED-Strahler (Dämmerungssensor schaltet Flutlicht an)

  • Gesichert mit eigener Alarmanlage (2 Bewegungsmelder, Sirene, Alarmzentrale und Fernbedienung).
  • Automatische Ereignis-Benachrichtigung per App (z.B. wenn eine Person den Erfassungsbereich der Kamera betritt).
  • Auf Wunsch mit Alarmierung über Leitstelle oder Handy (mehrere Personenkreise möglich).
  • Alarmierung bei Verlust der Spannungsversorgung.
  • Teleskop-Mast variabel einstellbar bis 6 Meter Höhe.
  • Rundum geschlossen (Einbruch- und Sabotagegesichert).
  • Box aus vollverzinkten Stahl (mit oder ohne Beschriftung).
  • Abmessung der Technikbox: BxTxH 1000 x 1000 x 2000 mm

    Die Ausstattung kann natürlich dem individuellen Bedarf angepasst werden.
 
 
 

Ausstattungsbeispiel ViSec Turm

 
ViSec Video-Turm zur Baustellenüberwachung
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

ViSec Video-Turm

 
Mieten -- Kaufen -- Leasen
 
Die wöchentlichen Mietpreise richten sich nach der technischen Ausstattung der Videoüberwachungs-Türme, die den jeweiligen Situationen der Baustelle angepasst werden.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schützen Sie Ihre Baustelle - jetzt Anfragen
 
 
 
 
 

Baustellenschutz Made in Europe

 
ViSec mobiler Video-Überwachungsturm
 

Endmontage in Osnabrück

 
ViSec mobiler Video-Überwachungsturm Osnabrück
 
 
 
 

Sicherheit durch

 
 
 
 
 
 

Video-Überwachung

 
Wir bieten Videotechnik der höchsten Qualität. Ob hochauflösende CVI-Technik oder IP-Technik mit künstlicher Intelligenz, alle Anforderungen an eine moderne Video-Überwachung werden erfüllt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Alarmtechnik

 
Beratung, Planung, Lieferung, Montage und Konfiguration des Systems, Einweisung in die Funktionen und Bedienung der Anlage. Aufschaltung auf eine Notrufleitstelle. Verwaltung der Daten für die entsprechende Notrufleitstelle. Wartungsarbeiten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Zutrittskontrolle

 
Beratung, Planung, Lieferung, Montage, Kabelverlegearbeiten, Anschlussarbeiten, Konfiguration und Systemeinrichtung, Inbetriebnahme und Einweisung. Wartungsarbeiten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Brandmeldetechnik

 
Objektsichtung, Beratung, Planung und Montage. Anschlussarbeiten und Systemkonfiguration. Aufschaltung und Erstellen des Alarmplans. Wartungsarbeiten.